Layout-Workshop für Bewerbungsunterlagen

speziell für Kursleitende und Coaches

Lebenslauf, Brief, Flyer & Co.

Noch bevor der Personalverantwortliche den ersten Satz gelesen hat, lässt er das Layout des Dossiers auf sich wirken. Bewerbungen, die unordentlich aussehen, finden weniger Beachtung. Sie landen auf dem C-Stapel oder direkt im Papierkorb. Der Traumjob verabschiedet sich, obwohl der Werdegang perfekt passen würde. Natürlich ist ein professionelles Layout kein Erfolgsgarant. Es kann aber helfen, dem Traumjob näher zu kommen.

Wieso ist das Layout wichtig?

  • 92% der Personaler sind der Meinung, dass ein gutes Layout und Design helfen, die Bewerbungsunterlagen zu sichten.
  • 86% legen Wert auf einen übersichtlich gestalteten Lebenslauf

Wie können Sie Ihre Klienten unterstützen?

Erhöhen Sie die Chancen Ihrer Klienten auf dem Arbeitsmarkt. Dieser Workshop wurde speziell für Bewerbungsprofis kreiert, die mit MS-Word arbeiten. Sie erhalten hier einfach anzuwendende Tipps für das perfekte Layout.

Wie sollen Job Coaches ihre Klienten darauf vorbereiten?

Inhalt der Weiterbildung

  • Bewerbungsdesign heute
  • Lebenslauf strukturieren mit Hilfe von Tabellen
  • Richtige Wahl der Schriftart, Schriftgrösse und Zeilenabstand
  • Einfügen und verschieben von Fotos und Unterschriften
  • Kopf- und Fusszeile erstellen
  • Briefpapier erstellen und als Vorlage für den Klienten speichern
  • Verwendung von lizenzfreien Bilder (inkl. rechtliche Aspekte)
  • Wortwolken erstellen
  • Eigene kreative Designs erstellen für Lebenslauf, Deckblatt und Flyer
 

Voraussetzung

  • Gute Kenntnisse in Word
  • Für MAC oder Open Office ist dieser Workshop nicht geeignet

Mitnehmen

  • Eigener Laptop mit MS-Word, falls möglich mit Maus
  • Falls kein Laptop vorhanden ist, kann ein Gerät zur Verfügung gestellt werden. In diesem Fall bitte bei der Anmeldung mitteilen.

Zielgruppe

Job Coaches, Beratende im Out- & Newplacement, Karriere Coaches, Berufsbildner, Personalverantwortliche & Interessierte

Aktuelle Termine

  • Donnerstag, 17. März 2022, 8.30 – 12.00 Uhr (Präsenz-Kurs)
  • Mittwoch, 6. Juli 2022, 13.00 – 16.30 Uhr (Online-Kurs)

Weitere Kursdaten folgen

Plätze verfügbar. Da die Platzzahl beschränkt ist, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

Im Falle eines Verbotes von Präsenzkursen: Die Erfahrung zeigt, dass sich für diese Themen der Online-Kurs sehr gut eignet. Durch Präsentationen, Gruppenarbeit und evtl. Fernzugriff kann die Seminarleitung den Teilnehmern die Hilfe geben, die sie brauchen, auch im Hinblick auf die Abstandsregelung der heutigen Zeit. Dazu sparen Sie sich die (ev. lange) Anreise.

Anzahl Teilnehmende

  • Min. 4 / max. 8 Teilnehmende

Ort

  • Aarau: Der genaue Kursort wird noch bekannt gegeben
  • Online: Der Kurs wird mit Zoom.com durchgeführt.

Dauer

  • 4 Lektionen

Investition

  • Präsenz Kurse: CHF 340.-
  • Online Kurse: CHF 300.-

Covid Schutzkonzept

Die Gesundheit unserer Teilnehmenden liegt uns sehr am Herzen, daher sind alle Mitarbeitenden von CreaLengo, die im direkten Kundenkontakt stehen, zweifach geimpft.

Zertifikatspflicht

Auf Grund der aktuellen Covid-Verordnung gilt bei allen Weiterbildungen von CreaLengo bis auf weiteres eine Covid-Zertifikatspflicht (getestet, genesen oder geimpft).

  • Bei Kursbeginn ist zwingend ein offizielles Covid-Zertifikat mit QR-Code vorzuweisen. Die Kursleitung überprüft dieses und gleicht es mit einem amtlichen Ausweisdokument ab.
  • Es gilt nur das offizielle Covid-Zertifikat, andere Dokumente (z.B. Impfausweise, Testbescheinigungen ohne QR-Code, Selbsttests etc.) können leider nicht akzeptiert werden.

Wir halten wir uns strikt an diese Regeln vom BAG

Anmeldung

Diese allgemeinen Vertragsbedingungen sind Teil der Anmeldung.

    Allgemeine Informationen unter

    Mail          sekretariat@crealengo.ch

    Telefon     062 396 0 396