Wenn der Personaler ein Roboter ist - Bewerbungstrends

Was hat sich geändert?

Auch im HR hält die Künstliche Intelligenz Einzug. Sie liest die Bewerbung, sortiert sie, analysiert die Stimme der Bewerber bei telefonischem Kontakt und tritt sogar schriftlich in Kontakt mit dem Bewerber.

Science-Fiction? Leider nein!

Bei den Unternehmen mit über 400 Mitarbeitenden sind es bereits mehr als die Hälfte, die mit solchen oder ähnlichen Tools Bewerbungen verwalten. Auch in KMUs wird es immer mehr zur Realität.

Crea Lengo Web-24

Die Zeit lässt sich nicht zurückdrehen

Die Bewerber müssen nun den Lebenslauf und das Bewerbungsschreiben dem Stellenmarkt anpassen, um noch gute Chancen auf eine Arbeit zu haben. Der Mensch und die Maschine müssen die Unterlagen lesen können. Vieles, was früher richtig war, ist nun kontraproduktiv, um einen neuen guten Job zu erhalten.

Wie sollen Job Coaches ihre Klienten nun auf diesen Stellenmarkt vorbereiten?

Inhalt des Lehrgangs

In dieser Weiterbildung erfahren Sie mehr über die Recruiting Trends
  • Digitalisierung in der Personalgewinnung
  • Social Recruiting and Active Sourcing
  • Employer Branding
  • Mobile Recruiting
  • Überblick zu Vorstellungsgesprächen per Videodatei und telefonischen Stimmanalysen
  • Neue Möglichkeiten für die Umsetzung im Unterricht oder im Coaching

Weiter bekommen Sie Inputs, wie Sie Ihre Klienten bei der Stellensuche heute am besten unterstützen können.

Zielgruppe

Job Coaches, Beratende im Out- & Newplacement, Karriere Coaches, Berufsbildner, Personalverantwortliche & Interessierte

Kursdaten 2020

Termine

  • Montag, 17. Februar, 13.15 – 16.45 Uhr – Garantierte Durchführung
  • Mittwoch, 1. Juli, 18.00 – 21.30 Uhr

Plätze verfügbar. Da die Platzzahl beschränkt ist, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

Ort

Aarau, der genaue Kursort wird noch bekannt gegeben

Anzahl Teilnehmende

Min. 4 / max. 10 Teilnehmende

Dauer

4 Lektionen

Investition

CHF 320.-

Anmeldung & Dateien zum Runterladen

Mail          sekretariat@crealengo.ch

Telefon     062 396 0 396

Wenn der Personaler ein Roboter ist - Bewerbungstrends