google-site-verification: google3a3ac3d282b40da9.html

Ich behaupte, ältere Mitarbeiter sind günstiger als junge! Hier meine Erklärung: - Blog - CreaLengo GmbH - Bildung & Coaching

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ich behaupte, ältere Mitarbeiter sind günstiger als junge! Hier meine Erklärung:

Herausgegeben von in Führung ·
Tags: Lohn2.SäuleältereMitarbeiterPersonelles
 
Ich habe das mal nachgerechnet. Folgendes ist dabei herausgekommen. Es gibt wirklich Gründe, die ein älterer Mitarbeiter teurer für die Firma macht, und zwar die Altersvorsorge / 2. Säule. (Berechnung für die Schweiz)
 

 
Diese Beträge werden zu 50% vom Arbeitnehmer und zu 50% vom Arbeitgeber übernommen. Je nach Alter steigen die Prozente des versicherten Lohnes. Bei einem 35-jährigen Mitarbeiter bezahlen beide je 5%, bei einem 60-jährigen Mitarbeiter je 9%. Was heisst das nun konkret?
 
 
Wenn man die beiden Beträge ausrechnet ergeben sich folgende Resultate:
 
 
35-jähriger, verglichen mit einem 60-jährigen Mitarbeiter,
 
•     bei einem Jahreslohn von CHF 50’000.- beträgt die Differenz pro Monat für die Firma CHF 84.80
 
•     bei einem Jahreslohn von CHF 70'000.- beträgt die Differenz pro Monat für die Firma CHF 151.45
 
•     bei einem Jahreslohn von CHF 150'000.- beträgt die Differenz pro Monat für die Firma CHF 198.90
 
 
Das bedeutet, für eine Lohndifferenz von CHF 85.- bis CHF 200.- bekommt die Firma 25 Jahre Lebens- und Berufserfahrung dazu.
 
 
Dazu kommt, dass ein 55-jähriger Mitarbeiter der Firma die nächsten 10 Jahre lang treu bleibt. Ein junger Mitarbeiter sucht sich früher eine neue Herausforderung.
 
 
Die HR-Spezialisten rechnen für eine Neubesetzung einer Stelle ungefähr ein Jahreslohn. Dieser Betrag ist meistens wesentlich höher, als die Differenz der 2. Säule.
 
 
So gesehen ist der ältere Mitarbeiter, wenn er die gleiche Leistung bringt, günstiger als ein Junger! Allerdings darf er nicht erwarten, dass man sein „Alter“ als Lohnzuschlag bezahlt.
 
 
Herzliche Grüsse
 
Corina Zingg



Kein Kommentar

Copyright 2014-2017. All rights reserved
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü