google-site-verification: google3a3ac3d282b40da9.html

8. März 2017 – Der Tag der Frau – Ladys, lasst uns feiern! - Blog - CreaLengo GmbH - Bildung & Coaching

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

8. März 2017 – Der Tag der Frau – Ladys, lasst uns feiern!

Herausgegeben von in einfach so ·
Tags: FrauentagMotivationStärke
Vor 1971 duften Frauen nur eine Arbeitsstelle annehmen, wenn ihr Ehemann seine Unterschrift dazu gab. Ebenso konnte sie alleine noch kein Konto eröffnen oder eine Wohnung mieten. Wie meine Mutter es dennoch geschafft hat, als Geschiedene und Alleinerziehende damals ein eigenes Geschäft zu eröffnen, grenzt fast an ein Wunder. Es zeigt, dass es zu allen Zeiten starke Frauen gab, die uns allen ein gutes Beispiel sind.

Ladys, wir können alles schaffen, wenn wir genug Energie investieren und ab und zu mit dem Kopf durch die Wand rennen. Nur so schaffen wir den „Durchbruch“. Auch wenn es uns manchmal widerstrebt, böse Mädchen zu sein. Manchmal müssen wir uns die Schuhe in den Fettnäpfchen schmutzig machen.

Unsere Stärken sind auch unsere Schwächen. Anders gesagt, wir müssen gut unterscheiden können, wann wir sanft schnurrende Kätzchen mimen und wann wir unsere Krallen ausfahren. In Konfliktsituationen sind wir vielleicht deswegen besonders erfolgreich, weil wir uns zurücknehmen und so den Streit besser schlichten können. In Bewerbungsgesprächs ist diese Zurückhaltung ein fataler Fehler. Hier müssen wir nicht nur zeigen, was in uns steckt, sondern auch selber daran glauben, dass wir die richtige Person für den Job sind.

Seien Sie ganz Frau
Sie brauchen weder einen Hosenanzug noch Stöckelschuhe um es zu beweisen. Es reicht, wenn Sie clever sind, Visionen haben und voll im Leben stehen.

Setzen Sie sich Ziele und machen Sie Pläne
Sie sind es wert etwas im Leben zu erreichen. Ziele erreicht man aber nicht, indem frau davon träumt. Wir brauchen klare Pläne um etwas zu erreichen.

Kennen Sie Ihre Stärken
Frauen und Männer sehen ihre Stärken sehr verschieden. Wenn ein Mann behauptet, etwas zu können, ist meistens noch Luft nach oben. Das ist nicht immer negativ. Er erkennt, was er noch lernen muss und tut es. Die Frauen reden aber erst von einer Stärke, wenn sie einen absoluten Top Level erreicht haben.
Steht zu euren Stärken! Wenn ihr etwas könnt, braucht ihr nicht weltspitze zu sein, sondern einfach oberhalb des Mittelfeldes. Dieses gesunde Selbstbewusstsein braucht frau.

Sagen Sie „nein“, wenn Sie "nein" meinen
Es ist nicht nötig, sich alle Lasten der Welt auf die eigenen Schultern zu laden. Die eigenen Lasten reichen durchaus. Sie werden nicht beliebter, wenn Sie allen alle Problemen abnehmen. Im Gegenteil. Sie werden zum Stiefelabtreter der anderen. Sagen Sie im richtigen Moment nein, aber auch im richtigen Moment ja.

Übrigens, Frauen sind nicht die besseren Männer. Frauen sind Frauen. Sie sind gefühlvoll, lustig, manchmal nervig, toll, kreativ und Vieles mehr. Männer sind das auch. Lasst uns zusammenarbeiten und unsere Stärken für unsere Ziele einsetzen.

In diesem Sinne. Alles Gute zum Tag der Frau am 8. März 2017




Kein Kommentar

Copyright 2014-2017. All rights reserved
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü